Kontolino - Buchhaltungssoftware

Die Kontolino! Buchhaltungssoftware für Einzelunternehmer, Freiberufler & Personengesellschaften (kostenlos testen) – REVIEW

Mit der Kontolino! Buchhaltungssoftware ist es dir möglich, deine Buchhaltung zukünftig in der Cloud zu verwalten und so jederzeit und von überall darauf zugreifen zu können.

Zudem hast du jetzt die Möglichkeit, die Software ab sofort 2 Monate kostenlos zu testen!

Kontolino! – Die Buchhaltungssoftware in der Cloud

Kontolino!* ist eine Buchhaltungssoftware zum kleinen Preis und eignet optimal für Einzelunternehmer, Freiberufler sowie auch Presonengesellschaften. Je nach Bedarf, stehen dir hierfür mehrere Pakete zur Verfügung, welche über eine unterschiedliche Anzahl von Funktionen verfügen. So kannst du ganz einfach ein für dich passendes Paket bzw. einen für dich passenden Tarif auswählen und sofort mit deiner Buchhaltung loslegen. Die wichtigsten Funktionen – speziell für Kleinunternehmer, sind bereits im kleinsten Paket enthalten.

Der Vorteil der Cloud-Buchhaltungssoftware ist, dass du dich weder um die Installation oder die Updates kümmern musst. All das übernimmt bereits Kontolino! für dich. So kannst du dich voll und ganz auf deine Buchhaltung und deine Finanzen konzentrieren. Welche Funktionen dir in der Kontolino! Buchhaltungssoftware zur Verfügung stehen, habe ich dir nachfolgend ausführlich erläutert.

Kontolino Buchhaltungssoftware in der Cloud
Quelle: Kontolino!.de

Kontolino! kostenlos testen: Die Anmeldung

Aktuell kannst du Kontolino! 2 Monate vollkommen kostenlos im Classic-Tarif testen. Das bedeutet, dir stehen für zwei Monate alle Funktionen aus Kontolino! wie z. B. ein Online-Import für Ausgangsrechnungen sowie auch die komplette Anlagenbuchhaltung inklusive Ermittlung und Verbuchung von Abschreibungen.

Sobald die zweimonatige Testphase um ist, verlängert sich der Tarif nicht automatisch und du kannst dann zwischen allen angebotenen Tarifen, einen für deine Buchhaltung passenden auswählen. Welche Tarife dir neben dem Classic-Tarif noch zur Verfügung stehen, werde ich dir weiter unten im Artikel noch einmal aufführen. Damit du die Buchhaltungssoftware von Kontolino! testen kannst, musst du dich bzw. einen Nutzer registrieren. Im Anmeldeprozess musst du zum einen deine persönlichen Daten und natürlich auch Daten zu deiner Firma bzw. deinen Unternehmen hinterlegen.

Kontolino Buchhaltungssoftware Nutzer registrieren

Die Anmeldung läuft in vier Schritten ab. Neben den persönlichen und unternehmerischen Angaben, musst du im dritten Schritt Daten für die “Erste Buchungsperiode” hinterlegen.

Kontolino Buchhaltungssoftware Nutzer registrieren

Hier nimmst du quasi, die erste Grundeinrichtung für deine Buchhaltung in Kontolino! vor. Denn du musst unter anderem ein entsprechendes Datum für die Buchungsperiode auswählen, das Geschäftsjahr, ob du Kleinunternehmer oder umsatzsteuerpflichtig bist sowie welchen Kontorahmen du in deiner Buchhaltung nutzen möchtest oder bereits nutzt.

Nachdem du alle drei Schritte für die Anmeldung der Buchhaltungssoftware durchlaufen hast, erhältst du im vierten und letzten Schritt nochmals eine Zusammenfassung, in welcher du deine Daten prüfen und bestätigen musst. Im Anschluss erhältst du eine E-Mail in dein Postfach für die Aktivierung deines Kontos. Sobald du die Aktivierung abgeschlossen hast, kannst du dich mit deinen zuvor angelegten Zugangsdaten bei Kontolino! anmelden und loslegen.

Kontolino Buchhaltungssoftware anmelden

Kontolino! im Überblick (Funktionen)

Nachfolgend stelle ich dir alle wichtigen Funktionen vor, welche dir in der Buchhaltungssoftware Kontolino! aktuell zur Verfügung stehen.


Dashboard

Auf dem Dashboard der Kontolino! Buchhaltungssoftware findest du alles Wichtige auf einen Blick. So hast auf der linken Seite die Sidebar mit den einzelnen Menüpunkten und kannst hierüber auf die einzelnen Funktionen wie z. B. das Buchen, die Auswertungen, ELSTER, die Anlagenbuchhaltung, den Jahresabschluss, dem Import / Export, die Verwaltung oder die Faktura zugreifen.

Kontolino Buchhaltungssoftware Dashboard

Im Hauptfenster findest du zudem einige Schnellzugriffe. Unter anderem für das Einbuchen von Belegen (Belege-Inbox), Geschäftsjahr (Erträge, Aufwendungen, Gewinn), unbezahlte Rechnungen oder auch aktuelle / nächste Termine, die ganz speziell für die Steuer und Buchhaltung wichtig sind.


Funktion: Buchen

Kontolino Buchhaltungssoftware - Buchen

Über die Buchen-Funktion der Kontolino! Buchhaltungssoftware können neue Buchungsbelege mit entsprechendem Buchungssatz eingebucht werden. Außerdem findest du hier ein Buchungsassistent, welcher dir passende Buchungssätze vorschlägt, sobald du ein Schlagwort wie z. B. Telefon, Büro etc. im Textfeld eingibst. Der Buchungsassistent wird auch beim Tippen im Textfeld er Buchung direkt aktiviert und es erscheinen Vorschläge. Zusätzlich lernt das Feld mit: es erscheinen auch Buchungsvorschläge aus selbst erfassten früheren Buchungssätzen.

In der Belege-Inbox kannst du eingebuchte Belege verwalten sowie verbuchen. Du hast außerdem die Möglichkeit sogenannte “Dauerbuchungen” einzurichten. Hierbei handelt es sich um Vorlagen, welche du zuvor anlegen und dann mit einem Klick einbuchen kannst.

In der Buchen-Funktion von Kontolino! findest du zudem die Option “Bankauszüge”. Über diese Funktion können neue Bankauszüge verwaltet und verbucht werden. Mit der Cloud-Buchhaltungssoftware werden Kontoauszüge ganz einfach manuell importiert. Hierzu musst du vorab nur eine entsprechende Bankverbindung hinterlegen. Über den Menüpunkt “Rechnungen” kannst du “Neue Rechnungen” bzw. Ausgangsrechnungen verwalten und verbuchen. Selbstverständlich kannst du in der Buchhaltungssoftware auch direkt eine neue Rechnung erstellen.


Funktion: Auswerten

Kontolino Buchhaltungssoftware - Auswertungen

Die Funktion “Auswertungen” ermöglicht es dir, innerhalb der Buchhaltungssoftware von Kontolino! diverse Auswertungen zu deiner Buchhaltung vorzunehmen. So findest du hier unter anderem das Buchungsjournal, über welches du  bereits gebuchte Vorgänge (nach Datum, Betrag, Kostenstelle etc.) abrufen kannst. Über die Option “Kontoauszug” kannst du dir gezielt für ein Konto z. B. das Umsatzerlöskonto, alle Buchungen anzeigen lassen. So hast du jederzeit die Möglichkeit, deine Buchungen bei Bedarf zu kontrollieren.

Eine weitere sehr nützliche Funktion ist der Punkt “Umsatzsteuer“, denn hier kannst du detaillierte Auswertungen zu angefallen Umsatz- und Vorsteuer vornehmen, welche du dem Finanzamt schuldest oder erstattet bekommst.

Mit Hilfe der “Kostenstellen“-Option hast du die Möglichkeit, genau festzustellen, welche Kostenstellen, wie viel ausgegeben haben und kannst diese im Anschluss ggf. optimieren. Darüber hinaus ermöglicht es dir die Buchhaltungssoftware mit nur wenigen Klicks eine Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) sowie eine Summen und Saldenliste (SuSa) zu generieren.

Um auch auswerten bzw. einsehen können, welche Buchungen innerhalb eines Geschäftsjahres storniert bzw. gelöscht wurden, steht dir die Option “Gelöschte Buchungen” zur Verfügung. Hier behältst du jederzeit den Überblick darüber, wann und was gelöscht wurde. Damit erfüllt Kontolino! die gesetzlichen GoBD-Anforderungen ohne Zusatzaufwand für den Benutzer.


Funktion: Elster Online

Kontolino Buchhaltungssoftware - ElsterOnline

Die Kontolino! Buchhaltungssoftware verfügt über eine Elster-Online-Funktion, mit der es dir möglich ist, deine USt-Voranmeldung (monatlich, quartalsweise) über eine integrierte Elster-Online-Schnittstelle zu versenden.Über die Option “Zusammenfassende Meldung (ZMDO)” kann die zusammenfassende Meldung für die USt-Voranmeldung direkt an das Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) versandt werden. Voraussetzung ist natürlich, das du vorab deine Steuernummer sowie das zuständige Finanzamt in der Cloud-Buchhaltungssoftware hinterlegt hast.

Da sich die Buchhaltungssoftware von Kontolino! vor allem an Freiberufler, Einzelunternehmer und Personengesellschaften richtet, ist auch die Option “Anlage EÜR” eine tolle und nützliche Funktion des Anbieters. Denn hiermit kannst du deine Einnahme-Überschuss-Rechnung (EÜR) sowie auch die Umsatzsteuer-Erklärung (Jahresmeldung) mit nur wenigen Klicks ebenfalls via ELSTER an das Finanzamt übermitteln.


Funktion: Anlagenbuchhaltung

Kontolino Buchhaltungssoftware - Anlagenbuchhaltung

Innerhalb der Anlagenbuchhaltung, der Kontolino! Buchhaltungssoftware kannst du deine beweglichen Anlagegüter (Mobilien) anlegen, verwalten und so mit Hilfe dem Anlagespiegel, den aktuellen Buchwert der einzelnen Anlagegüter einsehen. Neben den beweglichen Anlagegütern gibt es zudem eine Option “GWG-Sammelposten“, über die alle geringwertigen Wirtschaftsgüter verwaltet werden können. Natürlich sind auch hier jederzeit die aktuellen Buchwerte der einzelnen Wirtschaftsgüter einsehbar.

Mit Hilfe der “Abschreibung”-Funktion kannst du mit nur einem Mausklick die gesamte Abschreibung für die Anlagegüter bzw. für das gesamte Geschäftsjahr/ Buchungsjahr vornehmen.

Außerdem wird bei Verwendung der Anlagenbuchhaltung auch die Anlage AVEÜR automatisch von Kontolino! bestückt und kann ebenso, wie die EÜR, ganz einfach via ELSTER an das Finanzamt übermittelt werden.


Funktion: Jahresabschluss

Kontolino Buchhaltungssoftware - Jahresabschluss

Unter der Jahresabschluss-Funktion, der cloudbasierten Buchhaltungssoftware stehen dir verschiedene Optionen für die Erstellung eines entsprechenden Abschlusses des Geschäftsjahres zur Verfügung. Hierzu gehört unter anderem die sogenannte “Formatierte Bilanz“,  über welche eine vollständige Aufstellung aller Anfangs- und Abschlusssalden der Konten ermöglicht wird.

Darüber hinaus steht für dich hier eine Option für die Gewinn- und Verlustrechnung (GuV), eine allgemeine Gewinnermittlung sowie eine “Anlage EÜR” bereit. Die Einnahmenüberschussrechnung kann hier nicht nur ermittelt/erstellt werden, sondern du kannst sie sogar direkt über ELSTER an dein Finanzamt übermitteln.


Funktion: Import / Export

Kontolino Buchhaltungssoftware - Jahresabschluss

Über die Import-/Exportfunktion von Kontolino! kannst du auf einfache Weise Buchhaltungsstapel aus DATEV sowohl importieren, als auch exportieren und so beispielsweise deinem Steuerberater zur Verfügung stellen.

Mit der Import- und Exportfunktion der Buchhaltungssoftware kannst du außerdem unerledigte Bankauszüge verbuchen bzw. vorhandene Bankauszüge direkt importieren sowie Ausgangsrechnungen schreiben oder importieren.


Funktion: Verwalten

Kontolino Buchhaltungssoftware - Verwaltung

In der Verwaltungs-Funktion hast du zahlreiche Möglichkeiten, diverse Einstellungen für deine Buchhaltungssoftware in der Cloud vorzunehmen. So kannst du unter anderem folgendes über die Verwaltung vornehmen:

  • Kontenplan: Konten ausblenden, Konten anlegen, Anfangssaldo für Konten hinterlegen
  • Automatische Belegnummer: Nummernkreise festlegen und automatische Nummerierungen verwalten
  • Kostenstellen: Verwalten und auswerten der einzelnen Kostenstellen
  • Buchungsmuster: Wiederkehrende Buchungsvorlagen verwalten und anlegen
  • Dauerbuchungen: Wiederkehrende Buchungen anlegen und verwalten
  • Buchungsperioden: Aktuelle Buchungsperiode festlegen sowie neue anlegen oder abschließen
  • Anschrift: Namen und Rechnungsanschrift für die Firma anlegen oder ändern
  • Bankverbindungen: Konten für die Buchhaltung anlegen, ändern und verwalten
  • Steuerliche Daten: Festlegen der Steuernummer sowie des zuständigen Finanzamts (wichtig für ELSTER)
  • (Mit-) Unternehmer: Hinterlegung der “Mit-Unternehmer” für die Anlage EÜR
  • Rechnung-Import: Verbindung mit anderen Rechnungsprogrammen (Drittanbieter)
  • Benutzer: Anlegen, verwalten, ändern oder löschen von Benutzern

Funktion: Faktura

Kontolino Buchhaltungssoftware - Faktura

Mit der Faktura-Funktion von Kontolino! ist es dir möglich, unter anderem Ausgangsrechnungen zu verwalten und zu verbuchen sowie neue Rechnungen/Ausgangsrechnungen direkt in der Buchhaltungssoftware zu schreiben. Wie es sich in der Faktura gehört, kannst du hier selbstverständlich ebenso deine Debitoren sowie Kreditoren anlegen, verwalten, ändern oder löschen. Sowie natürlich Produkte für die Rechnungsstellung anlegen und verwalten.

Darüber hinaus hast du über die Option “Zahlungskonditionen” die Möglichkeit verschiedene Zahlungsweisen und Texte zu hinterlegen, welche im Anschluss automatisch auf der Ausgangsrechnung hinterlegt werden. Unter dem Punkt “Einheiten” kannst du bei Bedarf zusätzlich individuelle Einheiten wie z. B. Stunden, Stück etc. hinterlegen.


Funktion: Mein Konto

Kontolino Buchhaltungssoftware - Mein Konto

Unter “Mein Konto” kannst du alles verwalten, was dein Benutzerkonto bei der Kontolino! Buchhaltungssoftware betrifft. So können unter der Option “Mein Profil” Einstellungen wie z. B. das Anzeigen von Hilfetexten oder Assistenten aktiviert / deaktiviert werden.

Natürlich kannst du hier ebenfalls dein Passwort ändern und dein aktuelles Paket der Buchhaltungssoftware einsehen. Auch hast du hier direkt Zugriff auf deine Rechnung, welche für dein gebuchtes Paket, jährlich erstellt wird.


Preise der Kontolino! Buchhaltungssoftware

Der Anbieter Kontolino! hat eine Vielzahl von Preispaketen, welche dir zur Auswahl stehen. So gibt es speziell für Freiberufler und Unternehmen, die mit bis zu 5.000 Buchungen im Jahr auskommen, die Pakete BASIS, STANDARD und CLASSIC.

Kontolino Buchhaltungssoftware - Preise: Basis, Standard, Classic

Speziell für Händler stellt Kontolino! die Pakete XL sowie XXL bereit. Diese eignen sich für all diejenigen, welche besonders viele Buchungen pro Jahr haben – sprich weit über 5.000.

Kontolino Buchhaltungssoftware - Preise: XL und XXL

Zu allen bereits vorgestellten Paketen, bietet die Kontolino! Buchhaltungssoftware noch ein “Archiv”-Sonderpaket, mit welchem die gesetzliche Aufbewahrungsfrist und vorgegebenen Archivierungsregeln gewährleistet sind. Das bedeutet, Kontolino! garantiert über 10 Jahre Lesezugriff auf alle Belege im Archiv sowie natürlich eine GoBD-konforme Archivierung.

Kontolino Buchhaltungssoftware - Preise: Archiv

Preis im Überblick

Nachfolgend habe ich dir nochmal alle Paketpreise der Cloud-Buchhaltungssoftware von Kontolino! zusammengestellt. Bei allen Paketpreisen handelt es sich um Netto- sowie Monatspreise:

  • Basis: 6,00 €
  • Standard: 9,00 €
  • Classic: 13,00 €
  • XL: 22,00 €
  • XXL: 39,00 €
  • Archiv (Optional): 2,00 €

Der aktuelle Buchhaltungssoftware-Vergleich

Du bist Gründer, Selbstständiger oder Unternehmer und auf der Suche nach der richtigen Buchhaltungssoftware, welche genau auf deine Bedürfnisse zugeschnitten ist – egal ob online oder offline? Dann nutze jetzt unseren kostenlosen Buchhaltungssoftware-Vergleich und finde so schnell und einfach deine passende Buchhaltungssoftware.

>> Hier gehts zum Buchhaltungssoftware-Vergleich <<

Fazit

Die Kontolino! Buchhaltungssoftware* ist ein umfassendes und cloudbasiertes Tool, mit welchem du deine Finanzen bzw. die Buchhaltung für deine Selbstständigkeit und dein Unternehmen immer und überall im Blick hast. Sie eignet sich sowohl für Freiberufler, Einzelunternehmer sowie auch Personengesellschaften.

Neben einer ElsterOnline-Schnittstelle für die Umsatzsteuer-Voranmeldung oder einer Faktura für das Schreiben neuer Ausgangsrechnungen, verfügt Kontolino! noch über eine Vielzahl weiter Features wie z. B. der Anlagenbuchhaltung oder auch einem Jahresabschluss. Was ich mir perönlich zukünftig noch wünschen würde, wäre ein HBCI-Standard, mit welchem Kontoauszüge auch direkt über die Bank abgerufen und verbucht werden können sowie natürlich eine passende Smartphone-App für Android sowie Apple.

Im kommenden Jahr sind für die Kontolino! Buchhaltungssoftware noch viele weitere Funktionen geplant. Hierzu gehören unter anderem folgende:

  • Weiterleitung von Belegen bequem per E-Mail in die Inbox
  • Mahnwesen für Ausgangsrechnungen
  • Automatisiertes Verbuchen von Zahlungsausfällen, Rücklastschriften, Mahngebühren etc.
  • Rechnungskorrekturen (Gutschriften)

Kennst du die Buchhaltungssoftware Kontolino! oder bist bereits Nutzer?

Kontolino! Online-Buchhaltungssoftware - Bewertung
  • 8/10
    Funktionen & Features - 8/10
  • 8/10
    Nutzerfreundlichkeit & Bedienung - 8/10
  • 10/10
    Datenschutz und Sicherheit - 10/10
  • 9.5/10
    Service und Support - 9.5/10
  • 9.5/10
    Preis- / Leistung - 9.5/10
9/10

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top