DSGVO Plugin WordPress Vergleich

DSGVO Plugin WordPress – Vergleich

In unserem DSGVO Plugin WordPress – Vergleich haben wir dir die drei besten Cookie-Plugins für WordPress zusammengefasst und miteinander verglichen. Jeder Webseiten-Betreiber innerhalb der Europäischen Union (EU) ist seit dem 25. Mai 2018 dazu verpflichtet, seine Webseiten-Besucher über die Speicherung von personenbezogenen Daten zu informieren sowie diesen eine entsprechende Opt-In / Opt-Out – Lösung zur Verfügung zu stellen.

DSGVO Plugins für WordPress im Vergleich

Als WordPress-Nutzer stehen dir eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Verfügung, die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) auf deiner Webseite umzusetzen. Doch vor allem kostenlose DSGVO Plugins für WordPress bieten leider nur unzureichende Funktionen hierfür an oder aber sie sind auf den englischen Markt ausgelegt, was die ordnungsgemäße Umsetzung in Deutschland, der Schweiz oder auch Österreich schwierig macht.

Aus diesem Grund findest du in unserem DSGVO Plugin WordPress – Vergleich ausschließlich drei von uns ausgewählte Premium Cookie-Plugins für WordPress. Diese bieten natürlich auch einen unterschiedlichen Funktionsumfang an, jedoch kannst du hier wirklich ganz sicher sein, dass sie alle Voraussetzungen für den ordnungsgemäßen Einsatz von Cookies unter Berücksichtigung der Datenschutzgrundverordnung ermöglichen.

Zu den ausgewählten DSGVO Plugins für WordPress, welche du im Vergleich findest, zählt Borlabs Cookie, WP DSGVO Tools und WP Pixelmate. Ich wünsche dir viel Spaß beim Vergleichen und bin mir sicher, du wirst ein passendes Cookie-Plugin in unserem DSGVO Plugin WordPress – Vergleich finden.

Borlabs Cookie: DSGVO Plugin WordPress - Vergleich

EMPFEHLUNG

WP DSGVO Tools: DSGVO Plugin WordPress - Vergleich

PREIS-TIPP

WP Pixelmate: DSGVO Plugin WordPress - Vergleich

Bewertung

Lizenzen

  • PERSONAL

  • BUSINESS

  • PROFFESIONAL

  • AGENCY

  • WP DSGVO TOOLS

  • WP DSGVO TOOLS PREMIUM

  • WP DSGVO TOOLS PREMIUM PLUS

  • WP DSGVO TOOLS PREMIUM ULTRA

  • SINGLE

  • ADVANCED

  • PRO

  • AGENTUR

Anzahl der Websites

1 - 99

1 - 100

1 - 300

Unterstützte Dienste

  • Google Analytics

  • Matomo

  • Userlike

  • Ezoic

  • Hotjar

  • Hubspot

  • WooCommerce

  • Google Tag manager

  • Matomo Tag Manager

  • Google Maps

  • Facebook Ads

  • Google Ads

  • u. v. m.

  • Google Analytics

  • eTracker

  • Clicky

  • Hotjar

  • Hubspot

  • Google Tag manager

  • Matomo Tag Manager

  • Google Maps

  • Facebook Ads (Pixel)

  • Google Ads

  • u. v. m.

  • Google Analytics

  • Facebook Ads (Pixel)

  • u.v.m.

Einrichtungs-Guide

Cookie-Scanner

Cookie-Banner

Eigenes Icon / Logo

Eigene Styles / Layout-Anpassung

Impressums-Generator

Datenschutz-Generator

Cookie Notice an verschiedenen Positionen

Embeddings

Automatische iFrame-Erkennung sowie Blockierung (z. B. YouTube, Vimeo etc.)

Selektives Opt-In

Selektives Opt-Out

reCAPTCHA

Google Fonts

Mehrsprachig

Datenlöschung von Nutzern

Upgrade möglich

Updates (kostenlos)

Support

Testphase

Details

Rabatt-Code

BLOGGIRAFFE
(5 % sparen)

Preis ab (einmalig)

39,00 €

0,00 €

39,00 €

Stand 12/2020

Es gibt wirklich eine große Auswahl an DSGVO Plugins für WordPress, sowohl bei den kostenlosen, als auch bei den kostenpflichtigen. Wenn du jedoch auf Nummer sicher gehen möchtest, dass dein DSGVO Plugin in WordPress regelmäßig aktualisiert wird und an Rechtsänderungen – die die Datenschutzgrundverordnung betreffen, angepasst wird, wirst du um ein Premium-Plugin – wie hier im DSGVO Plugin WordPress – Vergleich, nicht herumkommen.


DSGVO Plugin WordPress: Borlabs Cookie

Borlabs Cookie: DSGVO Plugin WordPress Vergleich

Borlabs Cookie* zählt für WordPress-Nutzer zu den beliebtesten DSGVO-Plugins auf dem Markt. Das Cookie Plugin für WordPress verfügt neben einem übersichtlichen und individuell gestaltbaren Cookie-Box über ein Opt-in – sowie Opt-Out-Verfahren. Darüber hinaus kannst du mit dem DSGVO Plugin in WordPress zahlreiche Cookies für z. B. Facebook, Google Analytics, Google Tag Manager, Matomo, Hotjar, Ezoic und vieles mehr anlegen. Außerdem ermöglicht Borlabs Cookie auch das Anlegen von benutzerdefinierten Cookies und verfügt über einen Script-Blocker für Drittanbieter-Plugins.

Verwaltet werden die einzelnen Cookie in einzelnen Cookie-Gruppen, in welche die Benutzer über die Cookie-Box einwilligen können. Das DSGVO Plugin für WordPress Borlabs Cookie unterstützt unter anderem WPML sowie Polyang für den mehrsprachigen Einsatz und ist mit allen bekannten WordPress-Theme sowie auch Caching-Plugins kompatibel.

Lizenzen im Überblick:

  • Borlabs Cookie Personal: 39,00 €
  • Borlabs Cookie Business: 59,00 €
  • Borlabs Cookie Professionell: 149,00 €
  • Borlabs CookieAgency: 299,00 €

DSGVO Plugin WordPress: WP DSGVO Tools

DGSVO WP Tools: DSGVO Plugin WordPress Vergleich

Das WP DSGVO Tools Cookie-Plugin* für WordPress ist das einzige Premium WordPress-Plugin im Vergleich, welches eine kostenlose Lizenz anbietet. In dieser kostenlosen Version ist bereits ein Datenschutz- sowie Impressums-Generator, ein Cookie-Banner, Mehrsprachigkeit (WPML, Polylang, WP Globus), eine automatische Verzeichnisabfrage sowie natürlich kostenlose Updates enthalten.

Für all diejenigen Nutzer, welchen die Standard-Funktionen in der kostenlosen Lizenz des DSGVO Plugin WordPress nicht ausreicht, können auf die Premium-Lizenz upgraden. Hier erhältst du dann weitere Features wie z. B. die automatische Aktualisierung von Rechtstexten, das Embeddings (YouTube, Vimeo, Google Maps, Instagram, etc.) sowie die kontinuierliche Ergänzung von weiteren Diensten. Zudem unterstützen die Premium-Lizenzen auch die Tagmanager wie z. B. den Google Tag Manager oder auch den Matomo Google Tag Manager.

Lizenzen im Überblick:

  • WP DSGVO Tools: 0,00 €
  • WP DSGVO Premium: 35,00 €
  • WP DSGVO Tools: 145,00 €
  • WP DSGVO Tools: 295,00 €

DSGVO Plugin WordPress: DSGVO Pixelmate

Pixelmate: DSGVO Plugin WordPress Vergleich

Bei DSGVO Pixelmate* handelt es sich um ein DSGVO Plugin für WordPress, welches spezielle für den Einsatz des Facebook-Pixels konzipiert wurde. Mittlerweile unterstützt DSGVO Pixelmate jedoch auch Google Analytics. Außerdem verfügt das DSGVO Plugin WordPress über einen Script-Blocker, mit Hilfe diesem du problemlos jedes beliebige Script blockieren kannst.

Genau wie bei allen Cookie-Plugins in WordPress verfügt auch DSGVO Pixelmate über einen Opt-In Cookie Banner und eine volle Datenkontrolle. Es können also Cookies externer Dienste problemlos mit nur einem Klick durch den Nutzer blockiert werden.

Lizenzen im Überblick:

  • DSGVO Pixelmate Single: 39,00 €
  • DSGVO Pixelmate Advanced: 89,00 €
  • SGVO Pixelmate Pro: 199,00 €
  • SGVO Pixelmate Agentur: 349,00 €

Meine Empfehlung: DSGVO Plugin WordPress – Borlabs Cookie

Ich selbst nutze bereits seit vielen Jahren das Borlabs Cookie Plugin* und bin damit überaus zufrieden. Hiermit lässt sich die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wunderbar auf all meinen Webseiten umsetzen. Zudem bietet Borlabs Cookie zahlreiche Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten, die ich so von keinem anderen Plugin kenne.

Für mich zählt dieses Plugin daher zu den absoluten Favoriten auf dem Markt. Daher kann ich es dir mit bestem Wissen empfehlen. Außerdem erhältst du für dieses Plugin natürlich auch einen kleinen Rabatt, welches du mit meinem Rabatt-Code (siehe Vergleich) nutzen kannst.

Scroll to Top

Need Help?

I’m Here To Assist You

Something isn’t Clear?
Feel free to contact me, and I will be more than happy to answer all of your questions.