Online Geschäftskonto

Online Geschäftskonto: Die smarte Lösung für dein digitales Unternehmen!

Wenn du in der heutigen Zeit ein Geschäftskonto eröffnen möchtest, hast du mehrere Möglichkeiten. So kannst du das entweder direkt in einer Filialbank oder Online-Bank erledigen.

Dank der heutigen Digitalisierung ist die Eröffnung eines Online Geschäftskonto innerhalb von nur wenigen Minuten möglich.

Du musst also keine klassischen Filialbank aufsuchen, sondern kannst alles bequem von zu Hause aus und online erledigen.

Was ist ein Geschäftskonto?

Es handelt sich bei einem Geschäftskonto um eine Sonderform des Girokontos. Unternehmen haben mit einem Geschäftskonto die Möglichkeit, geschäftliche Transaktionen von privaten zu trennen.

Sprich, sowohl Geschäftseinnahmen als auch Geschäftsausgaben sollten niemals über dein Privatkonto abgewickelt werden. Mehr hierzu haben wir dir bereits in unserem Artikel Privatkonto als Geschäftskonto nutzen, erläutert.

Generell kannst du als selbständiges Unternehmen selbst entscheiden, ob du ein Online Geschäftskonto eröffnen möchtest oder nicht. Im Vergleich zu einem Girokonto funktioniert das Geschäftskonto gleich.

Du kannst alle laufenden Bewegungen (Geschäftseinnahmen, Geschäftsausgaben) in deinem Kontoauszug vorfinden. Das Geschäftskonto enthält sowohl alle Einnahmen, als auch Ausgaben.

Deine Geschäftskonten digital auf einem Blick


Die Arten der Geschäftskonten können unterschiedlich sein, wie zum Beispiel eine Zahlung per Girocard, Überweisungen, Abhebungen, Abwicklungen von Lastschriften und Daueraufträgen. Viele Konten bieten zudem auch Telefonbanking an.

Es bietet verschiedene Nutzungsmöglichkeiten wie die Zahlung per Girocard, Abhebungen, Überweisungen, Daueraufträge und das Abwickeln von Lastschriften. Online- und Telefonbanking sind meist Bestandteil des Vertrages.

Du kannst deinen Zahlungsverkehr dank eines Online Geschäftskonto perfekt im Blick behalten.

Für wen eignet sich ein Online Geschäftskonto?

Grundsätzlich lässt sich aber sagen, dass ein solches Geschäftskonto gerade für Gründer, Selbstständige, Freelancer, Freiberufler oder auch Betreiber von Online-Shops geeignet ist.

Online Geschäftskonto – das sind die Vorteile

Generell bist du als Gründer- und/oder Solo-Selbstständiger nicht dazu verpflichtet, ein Geschäftskonto zu führen. Doch gibt es auch hier einige Rechtsformen, die zu einem Geschäftskonto verpflichtet sind, z. B. die GmbH oder AG.  

Der aktuelle Geschäftskonto-Vergleich

Mit dem aktuellen Geschäftskonto-Vergleich findest du das beste Geschäftskonto für deine Gründung, deine Selbstständigkeit und dein Unternehmen. Nutze jetzt den Vergleich, finde dein passendes Geschäftskonto und eröffne es in wenigen Schritten gleich online.

>> Hier gehts zum Geschäftskonto-Vergleich <<


Von welchen Vorteilen Freiberufler, Unternehmer und Selbstständige bei einer Onlinebank profitieren können:

Ein Online Geschäftskonto bietet dir eine bequeme und einfache Verwaltung

Mit einem Online Geschäftskonto wird dir eine unkomplizierte und schnelle Verwaltung deiner Finanzen geboten und dies von überall aus. Es spielt dabei keine Rolle, wo du dich gerade befindest.

Ebenfalls hast du auf dein Geschäftskonto jederzeit Zugriff. Überweisungen, Transaktionen und auch andere Bankgeschäfte kannst du bequem online erledigen.

Du kannst dir Kosten sparen

Vergleicht man ein Online Geschäftskonto mit dem Geschäftsgirokonto einer Filialbank, dann wirst du schnell feststellen können, dass du mit der Eröffnung eines Geschäftskontos einiges an Geld sparen kannst.

Ein Online Geschäftskonto weist viel geringere Gebühren auf, es gibt zudem auch Geschäftskonten, die völlig kostenlos sind.

Schnell und einfache Einrichtung

In der Regel ist die Eröffnung eines Geschäftskontos online sehr schnell und unkompliziert. Die Durchführung dauert nur wenige Minuten.

Der Anmeldeprozess bzw. die Kontoeröffnung bei einer Onlinebank kann direkt online von dir durchgeführt werden. Du musst also nicht persönlich eine Bank aufsuchen.

Praktische Integrationen

Meistens kommen die Online Geschäftskonten mit weiteren Funktionen, wie zum Beispiel auch Integration von Buchhaltungssoftware daher.

Auch beim Erstellen von Rechnungen kann dir ein Online Geschäftskonto helfen. So hast du eine bessere Übersicht über deine Finanzen. So gibt es beispielsweise auch eine Vielzahl von Anbieter, die Geschäftskonten mit integrierter Buchhaltung anbieten.

Du erhältst zusätzliche Tools

Ein Online Geschäftskonto verfügt auch über zusätzliche Tools, die du nutzen kannst. Sehr beliebte Tools dabei sind zum Beispiel Berichterstattung, Unterkonten, Ausgabenverfolgung oder Budgetierung.

Die Finanzen deines Business Kontos kannst du dadurch viel einfacher und besser verwalteten.

6 EFFEKTIVE 

EINNAHMEQUELLEN

ZUM GELD VERDIENEN

IM INTERNET!

Mit der Einwilligung stimmst du dem regelmäßigen Versandt meines Newsletters (in der Regel 4-5 im Monat) zu. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Datenschutzerklärung.  

Ideal für Einsteiger geeignet! Kein Eigenkapital notwendig! Von zu Hause aus möglich!

Bitte prüfe
dein Postfach
(auch Spam-Ordner)!

Öffne meine E-Mail:

"Dringender Handlungsbedarf ❤️"

1

2

Du musst meine E-Mail öffnen und deine E-Mail Adresse bestätigen, sonst kann ich dir deine angefordere Datei leider nicht zusenden. 

Internationale Transaktionen

Ein Online Geschäftskonto bietet sich vor allem auch für Unternehmer an, die häufig oder ausschließlich internationale Geschäfte tätigen. Meistens bieten sie günstigere Wechselkurse an, was ein großer Vorteil sein kann, vor allem dann, wenn man mit großen Summen im Geschäft ist.

Wenn du dich für ein Online Geschäftskonto von FinTech Unternehmen entscheidest, stehen dir in der Regel auch mehrere unterschiedliche Unterkonten zur Verfügung. FinTech Unternehmen bieten Geschäftsleuten viele verschiedene Tools an.

Sonstiges

Bei einem Online-Business Konto profitierst du zudem von vielen zusätzlichen Features, wie dem Anbinden einer Banking Software, einer Visa Business Card (Debitkarte) bzw. Kreditkarte, welche bereits kostenlos enthalten ist.

Online Business Konten: Kontomodelle im Überblick

Wenn man sich heute nach Online Geschäftskonten einen Überblick verschaffen möchte, kann dies schwierig werden. Der Grund dafür ist, dass es bereits viele Anbieter gibt, die Online Geschäftskonten anbieten.

Vor allem dann, wenn du am Anfang stehst und dich noch gar nicht so viel mit Firmenkonten auseinandergesetzt hast, kann es schwierig werden, ein Konto zu finden, das deinen individuellen Bedürfnissen und Ansprüchen entspricht.

Aus diesem Grund ist es sehr ratsam, dass du die unterschiedlichen Konten mit Hilfe eines Geschäftskontenvergleiches miteinander vergleichst, bevor du dich letztendlich für einen Anbieter entscheidest.

Nur, wenn du einen guten Vergleich durchführst und dir auch dafür Zeit nimmst, hast du die Möglichkeit, dass du das beste Firmenkonto für dich finden wirst.

Wir empfehlen dir, dass du zu Beginn genau abcheckst, ob FinTech Konten für deine Unternehmen-Rechtsform überhaupt geeignet sind.

Es gibt nämlich viele Anbieter, die sich ausschließlich auf Einzelunternehmer und Freelancer beschränken. Meistens führen andere Rechtsformen auch höhere Kosten durch.

Es gibt viele kostenlose Konten, dennoch empfiehlt es sich, dass du dir die Leistungen dieser Konten immer genau ansieht – denn manchmal befinden sich hier auch versteckte Kosten.

Ist der Tarif besonders teuer, dann sind hier meistens auch mehrere Leistungen inkludiert. Schau dir die zusätzlichen angebotenen Services der Anbieter an, und entscheide dann, welchen Service du überhaupt brauchst.

Nicht immer ist günstig zur gleichen Zeit auch gut. Nachfolgend findest du einige sehr empfehlenswerte Onlinebanken.


FINOM

Finom Geschäftskonto
Quelle: finom.de

Bei Finom* wird dir ein All-in-One Banking inklusive Online Banking angeboten. Die Kontoführung ist übersichtlich und einfach zu verstehen. Du kannst sowohl Buchhaltung führen als auch Rechnungen erstellen.

TOP Preis-Leistung
Finom
9.5

Das Geschäftskonto von Finom ist speziell auf die Bedürfnisse von Freelancern, Start-ups und kleinen Unternehmen zugeschnitten. Mit einer starken Fokussierung auf Einfachheit, Schnelligkeit und Innovation bietet Finom eine nahtlose Banking-Erfahrung, die durch moderne Technologie und Nutzerfreundlichkeit besticht.

Die wichtigsten Funktionen:

🏆 Banking: Intuitive Bedienung und schnelle Kontoeröffnung

🏆 App: Zugriff von überall durch eine benutzerfreundliche mobile App

🏆 Service: Engagierter Kundenservice, der stets unterstützend zur Seite steht

🏆 Features: Integration in Buchhaltungssoftware und automatisierte Rechnungsstellung

🏆 Transaktionen: Echtzeit-Benachrichtigungen für vollständige Kontrolle


Qonto Basic

Qonto Geschäftskonto
Quelle: qonto.com

Beim Qonto* Basic Konto handelt es sich um ein sehr gutes digitales Geschäftskonto. Du hast die Möglichkeit, das Konto für 30 Tage unverbindlich und kostenlos zu testen. Das Konto bietet dir einen einfachen Zahlungsverkehr und im Monat 30 freie Überweisungen. Inklusive erhältst du auch eine Mastercard.

Qonto
9

Das Geschäftskonto von Qonto ist speziell für Start-ups, KMUs und Freelancer konzipiert, die eine schnelle, einfache und effiziente Finanzverwaltung schätzen. Mit seinem intuitiven Online-Banking und der mobilen App ermöglicht Qonto eine reibungslose Verwaltung der Geschäftsfinanzen, wobei Transparenz und Kontrolle im Vordergrund stehen.

Die wichtigsten Funktionen:

🏆 Service: Personalisierte Unterstützung und Beratung für jedes Geschäft

🏆 Banking: Echtzeit-Benachrichtigungen über Kontobewegungen

🏆 Karten: Mastercards für Mitarbeiter, individuell anpassbar

🏆 Features: Direkte Integration in Buchhaltungssoftware für einfache Verwaltung

🏆 Transaktionen: Echtzeit-Benachrichtigungen über Kontobewegungen


Fyrst

Fyrst Geschäftskonto
Quelle: Fyrst.de

Ein Fyrst* Online Geschäftskonto eignet sich sehr gut für Start-ups. Dabei spielt es keine Rolle, um welche Rechtsform es geht. Ebenfalls stehen dir bei Fyrst einige Kreditangebote und Bargeldlösungen zur Verfügung.

Fyrst
8

Das Geschäftskonto von FYRST bietet eine ideale Plattform für Gründer, Freiberufler und kleine Unternehmen, die eine unkomplizierte und kosteneffiziente Banklösung suchen. Mit einem starken Fokus auf digitale Services ermöglicht FYRST eine einfache und schnelle Verwaltung deiner Finanzen direkt über eine intuitive App.

Die wichtigsten Funktionen:

🏆 Service: Einfache und schnelle Kontoeröffnung und -verwaltung über eine benutzerfreundliche App

🏆 Kosten: Transparente Preisgestaltung ohne versteckte Kosten

🏆 Buchhaltung: Buchhaltungsfunktionen zur Vereinfachung der Finanzverwaltung

🏆 Features: Integrierte Rechnungserstellung und -verwaltung direkt in der App

🏆 Transaktionen: Möglichkeit, Zahlungen direkt über die App zu empfangen und zu verwalten


N26

N26 Geschäftskonto
Quelle: n26.com/de

Bei N26* stehen dir im Monat 3 kostenlose Bargeldabhebungen zur Verfügung. Auf alle Zahlungen mit der Mastercard erhältst du 0,1 % Cashback. Die kostenlosen Unterkonten  bieten dir einen sehr guten Überblick.

Fyrst
7

Das intelligente Geschäftskonto für Freelancer & Selbstständige. 

🏦 Kreditkarte (virtuell & physisch)

🏦 Google & Apple Pay

🏦 Spaces (Unterkonten)

🏦 Deutsche IBAN

🏦 Unbegrenzte Anzahl von SEPA-Überweisungen

🏦 Push-Nachrichten in Echtzeit

🏦 Cash-Back

🏦 Dispokredit

Geschäftskonto online eröffnen

Wie bereits erwähnt, kannst du dein Firmenkonto direkt online eröffnen. Hierzu brauchst du in der Regel lediglich deinen Personalausweis oder Reisepass.

Damit du die Kontoeröffnung abschließen kannst, wird noch ein Identifikationsnachweis benötigt, den du mit Hilfe des „Video-Ident-Verfahren” ebenfalls direkt online erledigen kannst.

Mehr zur Geschäftskontoeröffnung erfährst du hier.


Fazit – Online Geschäftskonto

Ein Online Geschäftskonto bietet zahlreiche Vorteile gegenüber eines Firmenkontos bei einer Filialbank. Es ist nicht nur oftmals deutlich günstiger, sondern bietet dir außerdem einen großen Umfang von Zusatz-Features an.

Vor allem Gründer, Selbstständige und Unternehmen können bei solch einem Konto deutlich sparen. Gerade auch, weil man viele der Geschäftskonten bereits kostenlos eröffnen kann.

Bevor du dich jedoch für ein Business Konto entscheidest, solltest du verschiedenen Geschäftskonten miteinander vergleichen, da jede Bank Onlinebank eine Vielzahl von unterschiedlichen Kontomodellen anbietet.

Ein Geschäftskontenvergleich lohnt sich also IMMER!

FAQ

{“@context”:”https://schema.org”,”@type”:”FAQPage”,”@id”:”https://bloggiraffe.de/online-geschaeftskonto/”,”mainEntity”:[{“@type”:”Question”,”name”:”<strong>Was sind Fintechs?</strong>”,”acceptedAnswer”:{“@type”:”Answer”,”text”:”Fintechs sind Unternehmen, die Technologie nutzen, um innovative Finanzdienstleistungen anzubieten. Diese Dienstleistungen reichen von Online-Banking und mobilen Zahlungslösungen bis hin zu Kryptowährungen und automatisierten Anlageberatungen.”}},{“@type”:”Question”,”name”:”<strong>Was ist der Unterschied zwischen einer Filialbank und Onlinebank?</strong>”,”acceptedAnswer”:{“@type”:”Answer”,”text”:”Du fragst dich, was der Unterschied zwischen einer Filialbank und einer Onlinebank ist? Nun, es gibt einige entscheidende Unterschiede, die du kennen solltest.<br><br>Eine Filialbank bietet dir den Vorteil, dass du persönlich mit einem Bankberater sprechen kannst. Du kannst Fragen stellen und erhältst eine individuelle Beratung. Zudem hast du die Möglichkeit, Bargeld einzuzahlen oder abzuheben. Allerdings musst du dafür auch Zeit einplanen und dich zu einer Filiale begeben.<br><br>Eine Onlinebank hingegen ist rund um die Uhr für dich erreichbar und bietet dir somit eine hohe Flexibilität. Du kannst jederzeit Überweisungen tätigen oder dein Konto einsehen. Auch das Eröffnen eines Kontos ist in der Regel unkompliziert und schnell erledigt. Zudem sind Onlinebanken oft günstiger als Filialbanken, da sie keine Kosten für Miete oder Personal haben.”}},{“@type”:”Question”,”name”:”<strong>Was sind beleglose Buchungen?</strong>”,”acceptedAnswer”:{“@type”:”Answer”,”text”:”Beleglose Buchungen sind eine äußerst praktische und zeitsparende Methode, um Überweisungen und Transaktionen durchzuführen. Dabei werden keine physischen Belege wie zum Beispiel Überweisungsträger oder Schecks benötigt, sondern alles wird digital abgewickelt.”}},{“@type”:”Question”,”name”:”<strong>Was ist eine SEPA Überweisung?</strong>”,”acceptedAnswer”:{“@type”:”Answer”,”text”:”Eine SEPA Überweisung ist eine schnelle, einfache und sichere Möglichkeit, Geld innerhalb des europäischen Wirtschaftsraums zu überweisen. Mit SEPA (Single Euro Payments Area) können Überweisungen in Euro zwischen Bankkonten in verschiedenen Ländern durchgeführt werden, ohne dass zusätzliche Gebühren anfallen.”}},{“@type”:”Question”,”name”:”<strong>Was sind Bargeldeinzahlungen?</strong>”,”acceptedAnswer”:{“@type”:”Answer”,”text”:”Bargeldeinzahlungen sind eine einfache und bequeme Möglichkeit, Geld auf ein Bankkonto einzuzahlen. Wenn du Bargeld hast, das du auf dein Konto einzahlen möchtest, kannst du einfach zur nächsten Bankfiliale gehen und das Geld einzahlen. Es ist schnell und unkompliziert – du gibst das Geld einfach dem Bankmitarbeiter und er zahlt es auf dein Konto ein.<br><br>Bargeldeinzahlungen bieten viele Vorteile. Zum Beispiel musst du kein Online-Banking nutzen oder eine Überweisung tätigen, um Geld auf dein Konto zu überweisen. Du musst auch keine Gebühren für die Einzahlung von Bargeld bezahlen, wie es bei einigen anderen Zahlungsmethoden der Fall sein kann.”}},{“@type”:”Question”,”name”:”<strong>Was ist eine Debitkarte?</strong>”,”acceptedAnswer”:{“@type”:”Answer”,”text”:”Mit einer Debitkarte kannst du einfach und bequem Einkäufe tätigen und Geldautomaten nutzen, ohne ständig Bargeld bei dir zu tragen. Im Gegensatz zu einer Kreditkarte musst du bei einer Debitkarte keine Schulden aufbauen oder Zinsen zahlen. Stattdessen wird der Betrag direkt von deinem Bankkonto abgebucht, sodass du immer den Überblick über deine Finanzen behältst. “}},{“@type”:”Question”,”name”:”<strong>Was ist eine Bankverbindung?</strong>”,”acceptedAnswer”:{“@type”:”Answer”,”text”:”Eine Bankverbindung ist ein wichtiger Bestandteil des modernen Finanzsystems und ermöglicht es dir, dein Geld sicher zu verwalten und zu transferieren. Eine Bankverbindung besteht aus verschiedenen Informationen, wie beispielsweise deiner Kontonummer und deiner Bankleitzahl. Mit diesen Daten kannst du Überweisungen tätigen, Zahlungen empfangen oder auch Lastschriften einrichten. “}}]}

Wie hat dir der Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Ähnliche Beiträge