fbpx
Links kürzen: Klickfreundliche Links erstellen - so gehts

Links kürzen: So verwandelst du lange URLs in klickfreundliche Links!

Möchtest du im Internet deine URLs teilen, dann besteht die Möglichkeit, dass du diese Links kürzen kannst.

Es gibt einige Kurz-URL-Dienste, die dir dabei helfen können eine bessere Reichweite und mehr Sichtbarkeit mit Kurz-URLs zu erreichen.

In diesem Artikel möchten wir dir zeigen, warum es sich empfiehlt, Links zu kürzen und wie du dabei vorgehen kannst.

Links kürzen: Warum eigentlich?

In der heutigen digitalen Welt ist es von entscheidender Bedeutung, dass Websites schnell und effizient Informationen bereitstellen. Eine Möglichkeit, dies zu erreichen, besteht darin, Links zu kürzen.

Aber warum lohnt sich das überhaupt?

Ein Link Shortener ist ein Tool zur Verkürzung langer URLs in kurze und prägnante Webadressen. Die Vorteile, die dir ein Link Verkürzer dabei bietet, liegen auf der Hand:

Erstens nehmen gekürzte Links weniger Platz in Anspruch – besonders wichtig bei begrenzten Zeichen-Limits wie beispielsweise Twitter-Posts.

Zweitens sind sie benutzerfreundlicher und leichter lesbar für deine Zielgruppe. Statt einer langen Kombination aus Buchstaben und Zahlen sehen Nutzer nun einen kompakten Link vor sich – ansprechend gestaltet, mit aussagekräftigen Wörtern oder Schlüsselbegriffen.

Drittens ermöglichen verkürzte URLs auch die Nachverfolgung des Traffics deiner Webseite genauer als je zuvor!

Mit einem guten URL Shortener kannst du Statistiken abrufen: Wie oft wurde dein Link angeklickt? Woher stammen diese Klicks? Welche Kanäle bringen dir den meisten Traffic?

Was ist ein URL Verkürzer (URL Shortener)?

Ein URL Shortener, alias Link Kürzer, ist ein fantastisches Werkzeug für all jene, die gerne ihre Links verkürzen und teilen möchten.

Aber was genau verbirgt sich hinter diesem Begriff?

Ganz einfach: Ein URL Shortener wandelt lange URLs in kurze und prägnante Links um. Doch warum sollte man überhaupt seine Links kürzen? Nun, es gibt viele Gründe dafür!

Erstens machen kurze Links das Teilen von Inhalten viel einfacher und bequemer. Stell dir vor, du möchtest einen interessanten Artikel oder ein lustiges Video mit deinen Freunden auf Social Media teilen.

Mit einem langen Link wird der Beitrag schnell unübersichtlich und nimmt wertvollen Platz in deinem Post ein. Mit einem URL Shortener kannst du den Link jedoch auf eine handliche Länge reduzieren und so mehr Platz für deine eigene Nachricht schaffen.

# 1 Link Shortener
9.9

ClickWhale ist der aktuell beste Link Shortener für WordPress. Mit diesem Tool kannst du Links kürzen, maskieren und tracken.

Mit Hilfe des Link Shortener kannst du alle Links zentral an einer Stelle verwalten. Optimal auch, wenn du Affiliate-Links auf deiner Webseite einbindest.

Zudem kannst du mit ClickWhale eigene Link Pages (Seiten für deine Social-Media-Kanäle) erstellen und diese ganz einfach als Bio-Link hinterlegen. 

Für optimales Marketing bietet der Link Shortener außerdem noch die Möglichkeit, Tracking Codes innerhalb von WordPress zu platzieren.

Zweitens wirken kurze Links professioneller und ansprechender. Lange URLs können abschreckend wirken – sie sehen kompliziert aus und vermitteln den Eindruck von Unübersichtlichkeit. Kurze Links hingegen sind leicht zu merken, sehen elegant aus und erwecken Vertrauen bei den Lesern.

Ein weiterer Vorteil eines URL Shorteners ist die Möglichkeit zur Verfolgung von Klicks. Indem du einen solchen Service nutzt, erhältst du detaillierte Informationen darüber, wie oft dein Link angeklickt wurde sowie weitere Statistiken wie Herkunft der Klicks oder Tageszeit des Anklickens.

Um also das volle Potenzial deiner Online-Aktivitäten auszuschöpfen und deine Links zu optimieren, ist ein URL Shortener unverzichtbar. Mit nur wenigen Klicks kannst du lange URLs in kurze und aussagekräftige Links umwandeln, die leicht zu teilen und professionell aussehen.

Bist du WordPress-Nutzer? Dann solltest du dir auf jeden Fall einmal ClickWhale anschauen!

Links und deren Länge

Links spielen eine entscheidende Rolle in der Online-Welt. Sie verbinden uns mit Informationen, Produkten und Dienstleistungen im Internet. Doch manchmal können sie lang und unhandlich sein – ein Problem, dem viele von uns begegnen.

Hier kommt der Link Shortener ins Spiel! Studien haben gezeigt, dass Menschen eher geneigt sind, auf kürzere Links zu klicken als auf lange URLs voller Zahlen und Buchstabengewirr.

Die Vorteile der Kurz URL

Eine URL ist mehr als nur eine Adresse zum Surfen, Ziel URL oder eine E-Mail-Adresse. Diese URLs sind wie die Visitenkarte eines Unternehmens oder einer Person auf den Social-Media-Plattformen.

6 EFFEKTIVE 

EINNAHMEQUELLEN

ZUM GELD VERDIENEN

IM INTERNET!

Mit der Einwilligung stimmst du dem regelmäßigen Versandt meines Newsletters (in der Regel 4-5 im Monat) zu. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Datenschutzerklärung.  

Ideal für Einsteiger geeignet! Kein Eigenkapital notwendig! Von zu Hause aus möglich!

Bitte prüfe
dein Postfach
(auch Spam-Ordner)!

Öffne meine E-Mail:

"Dringender Handlungsbedarf ❤️"

1

2

Du musst meine E-Mail öffnen und deine E-Mail Adresse bestätigen, sonst kann ich dir deine angefordere Datei leider nicht zusenden. 

Durch eine entsprechende Kurz-URL können Domains werbewirksam gestaltet werden. Die Adresse gibt den Kunden oder Followern Sicherheit und Vertrauen.

 Die Vorteile kurz zusammengefasst:

  • durch den entsprechenden Anbieter kann das Link kürzen einfach und schnell durchgeführt werden
  • du ersparst dir viele Zeichen in deinen Posts in den Social-Media-Plattformen
  • der Kurz Link ist einfach und übersichtlich ohne schwierige Zeichen-Kombinationen
  • deine gewählten Short URLs bleiben dir erhalten und gelten dauerhaft
  • du hast ein einfaches Link-Management

Ein Hauptvorteil besteht in der Reduzierung langer und komplexer URLs auf eine übersichtliche Länge. Dadurch wird das Teilen von Links erleichtert – sei es in sozialen Medien oder per E-Mail.

Ein kurzer Link ist nicht nur einfacher zu kopieren und einzufügen, sondern verhindert auch lästige Zeilenumbrüche oder unansehnlich lange Texte. Mit einem gekürzten Link präsentierst du dich also absolut zeitgemäß im digitalen Raum.

Darüber hinaus ermöglicht das Kürzen von Links eine bessere Kontrolle über den Traffic sowie detaillierte Analysen für Tracking-Zwecke.

Du erhältst Informationen darüber, wie oft dein verkürzter Link angeklickt wurde und welche Quellen diese Zugriffe generiert haben. Dies hilft bei der Messung unserer Online-Marketing-Aktivitäten und kann zur Optimierung zukünftiger Kampagnen beitragen.

Was ist bei der Erstellung eines Kurz-Links zu beachten?

Doch bevor du dich Hals über Kopf ins Link-Kürzungsabenteuer stürzt, gibt es einige wichtige Dinge zu beachten:

  1. Sicherheit geht vor: Achte darauf, dass der gewählte Link Shortener seriös ist und deine Daten geschützt werden. Schließlich möchtest du dir darum keine Sorgen machen müssen!

  2. Tracking-Funktionen nutzen: Ein guter URL Shortener bietet detaillierte Statistiken darüber an, wie oft Ihr verkürzter Link angeklickt wurde. Nutze diese Informationen zum Erfolgsmessen deiner Marketingstrategien.

  3. Verständlicher Text wählen: Der neue Kurzlink sollte aussagekräftig sein und idealerweise den Inhalt widerspiegeln – so wissen potenzielle Besucher direkt, worauf sie sich einlassen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Mit ClickWhale Links kürzen

In nachfolgenden und kurzen Anleitung möchten wir dir kurz erläutern, wie einfach du Links mit Hilfe des WordPress-Plugins ClickWhale* kürzen kannst.

Clickwhale-link-shortener


Schritt 1: Installieren und Aktivieren das Plugin in WordPress

Lade dir zunächst das Plugin ClickWhale herunter und installiere / aktiviere es anschließend in WordPress.

Clickwhale in Wordpress herunterladen und installieren


Schritt 2: Erstelle einen Kurzlink (Links kürzen)

Klicke im Anschluss in der Menüleiste auf „Links” und dann auf den Button „Add new“.

Du gelangst dann in den Editor zum Links erstellen. Hier gibst du dann einen Titel, Slug sowie die Target-URL (Ziel URL) ein.

Im Anschluss klickst du auf den Button „Save link“ und speicherst deinen gekürzten Link.

Du kannst den Link natürlich auch noch kategorisieren, wenn du das magst.

Schritt 3: Füge den Link auf deiner Seite ein.

Wenn du den gekürzten Link bzw. Shorten-Link erfolgreich angelegt hast, kannst du diesen kopieren und an jeder beliebigen Stelle einfügen.

Kopiere deinen Clickwhale Link um Ihn zu verwenden


Sei es direkt in WordPress oder auch außerhalb von WordPress, z. B. in deinen Social-Media-Kanälen.

# 1 Link Shortener
9.9

ClickWhale ist der aktuell beste Link Shortener für WordPress. Mit diesem Tool kannst du Links kürzen, maskieren und tracken.

Mit Hilfe des Link Shortener kannst du alle Links zentral an einer Stelle verwalten. Optimal auch, wenn du Affiliate-Links auf deiner Webseite einbindest.

Zudem kannst du mit ClickWhale eigene Link Pages (Seiten für deine Social-Media-Kanäle) erstellen und diese ganz einfach als Bio-Link hinterlegen. 

Für optimales Marketing bietet der Link Shortener außerdem noch die Möglichkeit, Tracking Codes innerhalb von WordPress zu platzieren.

Fazit zum „Links kürzen“

Lange und komplizierte Links können dazu führen, dass die Internetpräsenz darunter leidet. Besitzt du hingegen einen einprägsamen Short URL, kann sich das positiv auswirken.

Nicht nur dabei, dass du auf den Social-Media-Plattformen nicht so viele Zeichen schreiben musst, sondern deine Follower oder Kunden merken sich den Link leichter.

Es gibt bereits viele unterschiedliche Tools, die dir dabei helfen können, einen Kurz-URL zu erstellen. Ein selbst erstellter Short-Link über die zur Verfügung stehenden Dienste kann dir auch bei der SEO Optimierung Unterstützung bieten.

Dadurch wirst du von den Suchmaschinen belohnt und im Ranking besser bewertet. Nicht zu vergessen, dass du auf deiner Webseite oder in deinem Account angebotene Aktionen auch mit diesem Link verbinden kannst.

Wenn du dir mit deiner Short URL ebenfalls so viel Mühe gibst wie mit deiner Internetpräsenz, werden die Nutzer dich nicht nur einfacher finden können. Du kannst auch dein Unternehmen damit positiv boosten und neue Kunden einfacher generieren.

Das Verkürzen von Links bietet zahlreiche Vorteile, die nicht nur unsere Arbeitsabläufe effizienter gestalten, sondern auch einen professionellen Eindruck hinterlassen.

Ein Link-Shortener mit vielen weiteren Zusatzfunktionen ist beispielsweise ClickWhale*.

FAQ

Wie hat dir der Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

WERBUNG
[the_ad_group id="476"]
Beitrag teilen
Nach oben scrollen