Werbung
Affiliate-Marketing für Anfänger

Wer nach Ideen und Tipps sucht, um sein Home-Office einrichten zu können oder sein bestehenden Heimbüro zu optimieren, für den habe ich heute einige nützliche Informationen zusammengestellt.

Home-Office einrichten

Wenn du im Home-Office arbeitest bedeutet das, du kannst als Angestellter von zu Hause arbeiten oder du arbeitest als Selbstständiger dauerhaft in deinem Heimbüro – also in deinen eigenen vier Wänden. Ich kann aus persönlicher Erfahrung sagen, dass es wirklich was Tolles ist, von zu Hause aus arbeiten zu können. Und genau deshalb möchte ich dir nachfolgend einige Ideen und Tipps geben, welche du beim Einrichten deines Home-Office für dich nutzen kannst.

Denn ein Home-Office ist wie jedes andere Zimmer auch, nur wenn es mit allem wichtigen ausgestattet ist – sei es Technik oder Deko, dann wirst du dich an deinem Arbeitsplatz wohlfühlen und kannst möglichst effizient bzw. produktiv arbeiten.

Home-Office einrichten: 10 Ideen & Tipps für das Heimbüro

In der nachfolgenden Aufstellung habe ich dir 10 nützliche Ideen und Tipps aufgelistet, die dir dabei helfen werden, dein Home-Office einzurichten. Diese gehen vom Schreibtisch, über die Schreibtischleuchte, bis hin zu Zubehör und Deko im Arbeitszimmer.


1. Schreibtisch

Der Schreibtisch ist einer wichtigsten Bestandteile innerhalb des Home-Office. Denn hieran arbeitest du schließlich den ganzen Tag. Auf dem Schreibtisch liegen deine Unterlagen, steht dein Bildschirm (evtl. dein Laptop) zum Arbeiten und in der Regel findet sich hier auch Zubehör wie Stifte, die Schreibtischleuchte sowie vieles mehr.

Wenn du dein Home-Office einrichtest, solltest du also in jedem Fall darauf achten, dass du einen Schreibtisch wählst, welcher eine ausreichende Fläche bietet und im besten Fall höhenverstellbar ist. Denn mit einem höhenverstellbaren Schreibtisch hast du jederzeit die Möglichkeit, entweder im Sitzen oder stehen zu arbeiten. Das schont nicht nur den Rücken, sondern du beugst so auch Verspannungen im Rücken, den Schultern und dem Nacken vor.

Als Alternative zum höhenverstellbaren Schreibtisch, gibt es auch tolle und kostengünstige Aufsätze für Schreibtische , mit welchen du ebenfalls im Stehen am Schreibtisch arbeiten kannst.

Letzte Aktualisierung am 24.05.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werbung


2. Bürostuhl

Neben dem Schreibtisch ist auch der Bürostuhl ein “Must-Have” in deinem Home-Office. Bei einem Bürostuhl solltest du wirklich keine Kosten sparen, denn dieser ist wichtig für deine Gesundheit und sollte deshalb bestmöglich auf dich zugeschnitten sein. Schließlich sitzt du fast den ganzen Tag auf ihm! Achte also beim Kauf darauf, dass du dich für einen ergonomischen Bürostuhl entscheidest.

Was macht einen ergonomischen Bürostuhl aus? Ein ergonomischer Bürostuhl muss höhenverstellbar sowie in der Tiefe und Neigung einstellbar sein. Darüber hinaus muss der Bürostuhl über eine höhenverstellbare Rückenlehnen, verstellbare Armlehnen und auch eine Lendenwirbelstütze verfügen. Weitere Details zu den Anforderungen findest du hier.

Mit dem richtigen Bürostuhl vermeidest du Rückenbeschwerden, Verspannungen und beugst den üblichen Krankheiten / Beschwerden vor, die die “Büroarbeit” mit sich bringt. Wenn du also sowieso gerade dabei bist, dein Home-Office einzurichten, dann entscheide dich am besten gleich für einen ergonomischen Bürostuhl.

Letzte Aktualisierung am 24.05.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


3. Schreibtischleuchte

Damit du auch bei Dämmerung weiterhin bestmöglich und ohne Ermüdung am Schreibtisch arbeiten kannst, benötigst du eine passende Schreibtischleuchte. Diese gibt es in vielen verschiedenen Variationen. Zu den beliebtesten Schreibtischleuchten gehören mit Sicherheit, die sogenannten LED-Leuchten, denn diese erleuchten die Arbeitsfläche nicht nur mit hellem Licht, sondern sind zudem noch energiesparend.

SaleBestseller Nr. 1 TaoTronics Schreibtischlampe LED 12W Büro Tischleuchte 5 Farb und 7 Helligkeitsstufen dimmbar Memory-Funktion USB-Anschluss für Aufladung des Smartphones Tischlampe Augenschutz Touchfeldbedienung
SaleBestseller Nr. 3 TaoTronics Schreibtischlampe Metall Tageslichtlampe mit 6 Helligkeits-und 3 Farbstufen, Ultradünn, augenschonende LED, Speicherfunktion, USB Ladeanschluss, Energieeffizient Silbergrau

Letzte Aktualisierung am 24.05.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


4. Rollos / Jalousie

Da dein Büro, welches du als Home-Office nutzt sehr wahrscheinlich ein extra und abgetrennter Raum ist, hast du hier mit hoher Wahrscheinlichkeit auch ein- oder mehrere Fenster. Diese sollten über geeignete Rollos / Jalousien verfügen. Gerade für den anstehenden Sommer ist das sehr wichtig. Denn nur so kannst du dein Home-Office vor starker Sonneneinstrahlung schützen und wirst durch nichts geblendet.

Außerdem kannst du mit den richtigen Rollos und Jalousien die Wärme draußen halten, sodass dein Heimbüro nicht unnötig aufheizt. Bei heißen Sommertagen ein nützliches Equipment.

Letzte Aktualisierung am 24.05.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


5. Tastatur und Maus

Eine Tastatur sowie Maus brauchst du natürlich, um mit deinem Rechner und somit im Home-Office arbeiten zu können. Aber auch hier gibt es große Unterschiede. Im besten Fall verwendest du eine ergonomische Tastatur und Maus, denn diese ermöglichen dir eine natürliche und gesunde Haltung der Hände sowie Unterarme.

Letzte Aktualisierung am 24.05.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


6. Headsets für Telefon

Wenn du in deiner Selbstständigkeit viel telefonieren musst, macht es Sinn für die Telefonate ein Headset zu nutzen. So musst du nicht jedes Mal dein Telefon bzw. Smartphone an dein Ohr halten und kannst ganz bequem sitzen und ggf. währenddessen sogar noch arbeiten. Zudem gibt es heutzutage eine große Auswahl an verschiedenen Headsets, die auch gar nicht viel kosten.

Letzte Aktualisierung am 24.05.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


7. Noise-Cancelling-Kopfhörer

Wenn du jemand bist, der im Home-Office und während der Arbeit gerne Kopfhörer trägt und Musik hört, dann sind die sogenannten Noise-Cancelling-Kopfhörer eine gute Wahl.

Gerade um sich auf die Arbeit konzentrieren zu können und um Ablenkungen aus der Umgebung auszublenden. Noise-Cancelling-Kopfhörer blenden Umgebungsgeräusche komplett aus, was dir dabei hilft, den Fokus auf deine Arbeit zu bewahren.

Letzte Aktualisierung am 25.05.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


8. Multifunktionsdrucker

Multifunktionsdrucker eignen sich aufgrund ihrer Funktionen optimal für das heimische Büro. Bist du also dabei dein Home-Office einzurichten oder ist dein alter Drucker kaputt, wäre ein Multifunktionsdrucker für zu Hause eine gute Wahl. Warum? Ein Multifunktionsdrucker verfügt in der Regel über einen integrierten Scanner, Drucker sowie Kopierer. Es handelt sich also um ein All-in-One-Gerät.

Zudem benötigt ein solches Gerät nur minimalen Platz und reicht für ein durchschnittlich hohes Druckvolumen vollkommen aus. Die Multifunktionsdrucker unterscheiden sich hierbei noch in Tintenstrahl- sowie Laserstahldrucker. Grob kann man hierzu sagen, dass sich Laserstahldrucker vor allem für diejenigen eignen, die ausschließlich Texte / Schrift drucken. Diejenigen, die viel in Farbe oder auch Fotos drucken, sollten auf einen Tintenstrahldrucker zurückgreifen.

Bestseller Nr. 2 Brother MFC-J5330DW 4-in-1 Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (250 Blatt Papierkassette, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax)
SaleBestseller Nr. 3 HP OfficeJet Pro 9010 Multifunktionsdrucker (HP Instant Ink, A4, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, WLAN, LAN, Duplex, HP ePrint, Airprint, mit 1 Probemonat HP Instant Ink Inklusive) Basalt

Letzte Aktualisierung am 24.05.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


9. Webcam

Eine Webcam gehört heutzutage in jedes Büro und somit auch in dein Home-Office. Telefonate oder auch “Calls” finden mit Kunden oder auch Kollegen mittlerweile überwiegend direkt über das Internet statt. Hierzu wird sich in virtuellen Meetingräumen verabredet, wo dann das Kundengespräch oder das Teammeeting stattfindet. Grundsätzlich wird hierfür auch immer ein Videobild übertragen, wozu eine Webcam notwendig ist.

Letzte Aktualisierung am 24.05.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


9. WLAN-Repeater

Hast du dein Home-Office vielleicht im Keller eingerichtet oder in einem Zimmer, welches einige Meter vom WLAN-Router entfernt ist? Dann kann ein schlechtes WLAN Signal die Folge sein. Das führt dazu, dass die Internetverbindung abbricht oder teilweise erst gar keine aufgebaut werden kann.

Abhilfe kann hier ein sogenannter WLAN-Repeater schaffen, der meist auf der Hälfte der Strecke zwischen Büro und Router angebracht wird. Der Repeater fängt das Router-Signal ab und verstärkt es im Anschluss, sodass ein problemloses Arbeiten im Internet möglich ist.

Letzte Aktualisierung am 25.05.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


9. Schreibtischorganizer

Beim Einrichten deines Home-Office darf natürlich kein Schreibtischorganizer fehlen. Mit Hilfe eines Schreibtischorganizer kannst du auf deinem Schreibtisch Ordnung schaffen und halten. Der Organizer ist nämlich dafür gedacht, dass du dort dein wichtigstes Zubehör wie z. B. Stifte, die Schere, dein Smartphone oder auch Notizblöcke aufbewahren kannst und diese jederzeit schnell griffbereit hast.

Die Schreibtischorganizer gibt es in zahlreichen Farben und Variationen, sodass wirklich jeder seinen persönlichen Schreibtischorganizer finden sollte.

Letzte Aktualisierung am 25.05.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


10. Motivationsbilder / Motivationsleinwände

Wenn du dein Home-Office einrichtest, dürfen natürlich auch keine Motivationsbilder fehlen, die dich tagtäglich daran erinnern, was deine Ziele sind und die dich auch an schlechten Tagen motivieren. Motivationsbilder bzw. Motivationsleinwände bringen nicht nur einen tollen Flair in dein Home-Office, sondern auch eine Menge MOTIVATION.

Letzte Aktualisierung am 25.05.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Fazit

Die oben genannten Ideen und Tipps zum Einrichten deines Home-Office habe ich dir aus meiner eigenen Erfahrung zusammengestellt. Ich hoffe, dass du dir hier vielleicht auch für dein Home-Office Anreize holen konntest, um produktiv und effizient arbeiten zu können.

Wenn dir etwas gefehlt hat oder du weitere Ideen und Tipps für das Home-Office hast, hinterlasse doch gerne ein Kommentar. Ich freue mich auf über dein Feedback :-).

Werbung
Affiliate-Marketing für Anfänger