Elementor Pagebuilder Review

Elementor: Der # 1 kostenlose Page-Builder für WordPress – Review

Affiliate-Marketing für Anfänger

Mit Elementor kannst du das Design deiner Webseite auf einfach Weise anpassen, eigene Templates erstellen und speichern. Der Pagebuilder gehört mit Abstand zu den besten WordPress-Plugins auf dem Markt und steht dir außerdem in einer kostenlosen (Free-Version) sowie PRO-Version zur Verfügung.

Was Elementor genau ist und was der Pagebuilder alles kann, möchte ich dir im heutigen Artikel einmal vorstellen.

Was ist Elementor?

Bei Elementor* handelt es sich um einen der beliebtesten und modernsten Pagebuilder für das Content-Management-System WordPress. Um hiermit eigene Templates bzw. Layouts für Webseiten, Blogbeiträge und ähnliches zu erstellen, benötigst du als Nutzer zudem keinerlei Kenntnisse in HTML, CSS oder PHP. Denn der Pagebuilder ist so einfach zu bedienen, dass selbst Anfänger sich sofort damit zurecht finden und eigene Templates erstellen oder einzelne Elemente in vorhandene Seiten bzw. Beiträge einbinden können.

Der eigentliche WordPress-Editor wird bei Anwendung von Elementor komplett ersetzt. Das bedeutet, der Pagebuilder bietet eine eigene Live-Vorschau bzw. einen eigenen Editor, in dem du “Live” Elemente per Drap & Drop hinzufügen oder entfernen kannst. Alle Änderungen kannst du direkt nachverfolgen. Zudem bietet Elementor in seiner Bibliothek bereits tolle und moderne Vorlagen für Seiten oder Beiträge, die du einfach hinzufügen und auf deine Bedürfnisse anpassen kannst. Hierzu aber gleich noch mehr im Artikel.

Elementor Pagebuilder

Elementor: Funktionen im Überblick

Wie bereits angesprochen, hast du mit Elementor die Möglichkeit, auf einfachste Weise, Blogseiten oder Seiten zu erstellen. Aber auch Kategegorieseiten, 404-Fehler Seiten, Suchseiten oder Maintance Seiten, können mit dem Pagebuilder erstellt werden. In der Bibliothek findest du außerdem vorgefertigte Blöcke, die du in Beiträge oder Seiten einfügen kannst sowie ganze Templates. Natürlich kannst du mit Elementor auch eigene von dir erstellte Templates speichern und jederzeit wieder nutzen.

Bibliothek

Innerhalb der Elementor Bibliothek stehen dir verschiedene Blöcke und Seiten zur Verfügung, die du ganz einfach mit nur einem Klick in dein vorhandenes WordPress-Theme oder in ein neu erstelltes Elementor-Template einbinden kannst.

Darüber hinaus kannst bei diesen Vorlagen aus verschiedenen Kategorien wie z. B. About, Archive, Call To Action, Clients, Contact und vielen mehr auswählen. In der Bibliothek findest du außerdem auch die von dir gespeicherten Templates und kannst diese hier ebenfalls jederzeit wiederverwenden.

Blöcke

Bibliothek Blöcke

Bei den Blöcken handelt es sich um einzelne Teilelemente – also nicht um Seiten, die du je nach Bedarf in ein vorhandenes WordPress-Theme oder in ein vorhandenes Elementor-Template einfügen kannst. Die vorgefertigten Blöcke aus der Bibliothek beinhalten Elemente wie Call-to-Actions, FAQ´s, Kontaktformulare, Countdowns, Services und mehr.


Seiten

Bibliothek Seiten

Bei den sogenannten Seiten, welche du in der Bibliothek des Page-Builders findest, handelt es sich um komplett vorgefertigte Seiten bzw. Landingpages, die du einfach für dein Projekt übernehmen und nach Belieben anpassen kannst. Um einen besseren Überblick zu erlangen, sind diese hier bereits nach verschiedenen Themen wie z. B. Hotel, Restaurant, Produkt, Magazin, Travel und ähnliches sortiert.

Meine Templates

Bibliothek Eigene Templates

Hast du in Elementor eine Seite angelegt und möchtest diese vielleicht in Zukunft noch öfter verwenden, kannst du diese als eigenes Template speichern. Die von dir gespeicherten Templates findest du ebenfalls in der Bibliothek unter dem Punkt “Meine Templates” wieder.

Der Live-Editor von Elementor

Im Live-Editor von Elementor stehen dir in der Sidebar eine Vielzahl von Widgets zur Auswahl – je nachdem, ob du die Free- oder Pro-Version des Page-Builders nutzt. Diese sind hier unterteilt in “Grundlegend”, “PRO”, “Generell”, “Website”, “Single” und “WordPress”.

Wählst bzw. ziehst du eines der Widgets per Drag & Drop in dein Seite, stehen dir hierfür weitere Einstellungsmöglichkeiten bereit. Das Ganze sieht dann wie folgt aus – kann sich aber je nach Widget unterscheiden:

Elementor Live Editor

 

Grundlegend

Der Abschnitt “Grundlegend” enthält Allgemeine Widgets wie beispielsweise das Überschrift-Widget, Bild-Widget, Text-Editor-Widget, Button-Widget, Google Maps Widget oder auch das Icon-Widget.

Widgets - Grundlegend

Widgets im Überblick

  • Innerer Abschnitt
  • Überschrift
  • Bild
  • Text-Editor
  • Video
  • Button
  • Trenner
  • Abstand
  • Google Maps
  • Icon

PRO

Im Abschnitt “PRO” findest du ausschließlich Widgets, die dir nur zur Verfügung stehen, wenn du die PRO-Version von Elementor nutzt. Hierin enthalten sind unter anderem Widgets wie das Beiträge-Widget, Portofolio-Widget, Formular-Widget, Slider-Widget, Preisliste-Widget, Call-to-Action-Widget oder auch Reviews-Widget.

Widgets - PRO

Widgets im Überblick

  • Beiträge
  • Portofolio
  • Gallery
  • Formular
  • Anmeldung
  • Slider
  • Navigationsmenü
  • Animierte Überschrift
  • Preisliste
  • Preistabelle
  • Flip Box
  • Call to Action
  • Empfehlungs Karussell
  • Medien Karussell
  • Reviews
  • Table of Contents
  • Countdown
  • Teilen-Buttons
  • Blockzitat
  • Facebook Schaltfläche
  • Facebook-Kommentare
  • Facebook einbetten
  • Facebook-Seite
  • Vorlage

Generell

Der Abschnitt “Generell” beinhaltet unter anderem Widgets wie das Bilder-Box-Widget, Icon-Box-Widget, Sterne-Bewetung-Widget und viele mehr.

Widgets - Generell

Widgets im Überblick

  • Beiträge
  • Portofolio
  • Gallery
  • Formular
  • Anmeldung
  • Slider
  • Navigationsmenü
  • Animierte Überschrift
  • Preisliste
  • Preistabelle
  • Flip Box
  • Call to Action
  • Medien Karussell
  • Empfehlungs Karussell
  • Reviews
  • Table of Contents
  • Countdown
  • Teilen-Buttons
  • Blockzitat
  • Facebook Schaltfläche
  • Facebook-Kommentare
  • Facebook einbetten
  • Facebook-Seite
  • Vorlage

Website

Im Abschnitt “Website” findest du Widgets, die deine Seite an sich betreffen. So z. B. ein Site-Logo-Widgets, Seitentitel-Widget, Seiten-Titel-Widgets und einige mehr.

Widgets - Website

Widgets im Überblick

  • Animierte Überschrift
  • Preisliste
  • Preistabelle
  • Flip Box
  • Call to Action
  • Medien Karussell
  • Site-Logo
  • Seitentitel
  • Seiten Titel
  • Navigationsmenü

Hier klicken, für Elementor*

Single

Im “Single-Abschnitt” stehen dir einzelne Widget wie das Beitrag-Titel-Widget, Post-Ausschnitt-Widget oder auch das Beitragsbild-Widget zur Auswahl.

Widgets - Single

Widgets im Überblick

  • Beitrags-Titel
  • Post-Ausschnitt
  • Beitragsbild
  • Table of Contents
  • Autor Box
  • Beitrag Kommentare
  • Beitrag Navigation
  • Beitrag Information

WordPress

Der Abschnitt “WordPress” enthält speziell WordPress-Widgets. Das bedeutet, es handelt sich hier um Widgets, die einige Funktionen ermöglichen, die du aus dem normalen WordPress-Editor bzw. direkt aus WordPress kennst. So ist hier unter anderem ein Bild-Widget, Galerie-Widget, Schlagwörter-Wolke-Widget oder auch Text-Widget zu finden.

Widgets - WordPress

Widgets im Überblick

  • Beitrags-Titel
  • Post-Ausschnitt
  • Beitragsbild
  • Table of Contents
  • Autor Box
  • Beitrag Kommentare
  • Beitrag Navigation
  • Beitrag Information

Theme Builder

Mit dem Pagebuilder Elementor kannst du nicht nur Seiten, Beiträge oder Sektionen gestalten; er verfügt ebenso über einen eigenen Theme Builder. Mit Hilfe des Elementor Theme Builders, auf welchen du über das WordPress-Backend zugreifen kannst, kannst du eigene Templates designen und erstellen. So unter anderem auch eigene Header, Footer oder Sidebars.

Elementor Theme Builder

Sobald du im Theme Builder von Elementor ausgewählt hast, welchen Template-Typ du erstellen möchtest, gelangst du in den Live-Editor des Pagebuilders, wo du dein Template erstellen kannst. Wählst du hier z. B. “Seiten” aus, wird dieses Template im Anschluss standardmäßig für alle Seiten verwendet.

Popups

Neben einem eigenen Theme Builder, bietet Elementor einen Popup-Builder, mit dem du sogenannte “Popups” erstellen kannst. Diesen Popup-Builder findest du ebenfalls direkt im WordPress-Backend. Hier angekommen, kannst du Popups erstellen und festlegen, nach welchen Aktionen diese den Besuchern angezeigt werden sollen.

Elementor Popup Builder

Natürlich stehen dir auch im Elementor Popup-Builder wieder eine Vielzahl von Vorlagen bzw. Templates zur Verfügung, die du für das Erstellen deines eigenen Popups nutzen kannst.

WordPress-Themes für Elementor

Grundsätzlich kannst du jedes WordPress-Theme mit dem Pagebuilder Elementor nutzen. Es gibt jedoch WordPress-Themes, die ganz speziell auf Elementor zugeschnitten sind und dir so das Zusammenspiel von Theme und Pagebuilder erleichtern.

Zu den besten WordPress-Themes, die mit Elementor kompatibel sind, zählen folgende:

 Addons

Solltest du ein bestimmtes Addon bzw. eine bestimmte Funktion in Elementor vermissen, stehen dir zahlreiche weitere Addons im Internet zur Verfügung. Diese findest du beispielsweise auf Plattformen wie codecanyon.net*.

Hier stehen dir beispielsweise Addons für Newsticker, Facebook Events, Slider, Social Share, Image Hover, Photography und viele mehr zur Auswahl. Jeder wird hier ein passendes Addon für Elementor finden, welches er in der Standard-Lizenz des Pagebuilders noch vermisst.

Elementor Free

Die Free- und somit kostenlose Version von Elementor kannst du direkt auf elementor.com* oder auf wordpress.org herunterladen. Die Free-Version von Elementor beinhaltet bereits sehr viele nützliche Funktionen wie z. B. den Drag & Drop Page Builder sowie bis zu 30 Basic Widgets.

Elementor Pro

Wenn dir die Funktionen, welche du in Elementor Free nutzen kannst, nicht mehr ausreichen sollten, kannst du auf Elementor PRO umsteigen oder die PRO-Lizenz einfach von Anfang an nutzen. Diese beinhaltet gegenüber der Free-Version deutlich mehr Funktionen.

So stehen hier für dich unter anderem folgende Funktionen bereit:

  • Mehr als 50 Advanced Aidget (z. B. Beiträge, Portofolie, Gallery, Formular, Slider, Preistabellen, Countdown etc.)
  • WooCommerce Builder
  • Motion Effekte
  • Formular Builder
  • Funktionen für dynamische Inhalte und benutzerdefinierte Felder
  • Marketing-Integrationen
  • Pop-up-Builder
  • Pro Themes / Templates

Elementor Pro – Lizenzen

Elementor Pro ist in drei verschiedenen Lizenz-Modellen verfügbar. Alle Lizenzen beinhalten alle Funktionen, ein Jahr Support sowie Updates. Sie unterscheiden sich einzig und allein in der Anzahl der nutzbaren Seiten.

Folgende PRO-Lizenzen gibt es:

  • Personal, 49 $, 1 Seite
  • Plus, 99 $, 3 Sites
  • Expert, 199 $, 1.000 Sites

Elementor PRO-Lizenzen

Elementor bietet dir zudem eine 30 Tage-Geld-zurück-Garantie, falls du mit dem Pagebuilder nicht zufrieden sein solltest. Auf Verlängerungen der Lizenzen, erhältst du darüber hinaus 25 % Prozent Rabatt. Bei einem Upgrade deiner Lizenz zahlst du natürlich nur den Differenzpreis.

Fazit

Elementor* zählt mit Abstand zu einem der besten Pagebuilder, den es derzeit für WordPress gibt. Er ist modern, wird regelmäßig geupdatet und bietet zahlreiche tolle Funktionen, mit denen du deine Webseite gestalten kannst.

Im Gegensatz zu beispielsweise Thrive Architect, finde ich persönlich, ist Elementor deutlich “cleaner”. Da ich vorher Thrive Architect genutzt habe, kann ich dir sagen, dass es definitiv mehr Spaß macht, mit Elementor zu arbeiten :-).

Elementor
  • 9.5/10
    Funktionen - 9.5/10
  • 10/10
    Nutzerfreundlichkeit & Bedienung - 10/10
  • 9.5/10
    Aktualität / Updates - 9.5/10
  • 9.5/10
    Support - 9.5/10
  • 9/10
    Preis- / Leistung - 9/10
9.5/10

Weiter zu

Elementor*

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top